98-er Deutscher Katholikentag

Sehr geehrte Damen und Herren,

liebe Kolleginnen und Kollegen in Deutschland,

Einen neuen Aufbruch wagen – so heißt das Leitwort für den 98. Deutschen Katholikentag.Wir freuen uns, dass Sie aufbrechen, um vom 16. – 20. Mai 2012 nach Mannheim zu kommen.
Katholikentag_2012_Info_Hoergeschaedigte

Informationen zu Veranstaltungen mit Gebärdensprachdolmetschenden, Schriftdolmetschenden und Induktionsanlagen
Katholikentag_2012_Allgemeine_Serviceangebote

Katholikentag_2012_Auszug Programmheft

Katholikentag 2012: Besondere Veranstaltungen zum Thema „Behinderung – Inklusion – UN-Behindertenrechtskonvention“
Ausstellung: Licht in’s Dunkel der Rechte von Menschen mit Behinderungen
Donnerstag, Freitag, Samstag: Ausstellung zu den Inhalten der Behindertenrechtskonvention

Michael Geisberger, Kath. Hörgeschädigtenseelsorge, Augsburg
Doris Goth, Behindertenseelsorge in der Erzdiözese Freiburg
Thomas Schmidt, Pfarreiorientierte Behindertenseelsorge, Augsburg
Bernhard Stoffel-Braun, Behindertenseelsorge in der Erzdiözese Freiburg
Behindertenseelsorge in der Erzdiözese Freiburg und im Bistum Augsburg
Mannheim: Max-Hachenburg-Schule, EG, Raum 110, Tattersallstr. 28-30
Mehr Infos unter: www.katholikentag.de/barrierefrei

Mit herzlichem Dank und freundlichen Grüssen

Michael Geisberger, Pastoralreferent