Einfach Gesund!

hr-fernsehen: Do, 19.05.11 | 21:45 Uhr – „Einfach gesund!“

Schwerpunktthema:

Hilfe, die Zecken kommen – So können sie sich schützen
Endlich strahlende Sonne, eine tolle Jahreszeit: Der blaue Himmel und der Sonnenschein locken alle nach draußen. In der Mittagspause geht’s in den Park und am Wochenende dann so richtig raus in die Natur. Doch hier lauern Gefahren, Zecken, kleine Blutsauger. Unscheinbar verbringen sie ihr Leben auf Grashalmen und Sträuchern, bis ein Opfer vorbeikommt. Ein Zeckenbiss kann bei Menschen Borreliose verursachen. Die Krankheit wird selbst von Ärzten nicht immer schnell erkannt. Die Symptome sind unspezifisch, sehr vielfältig und treten nicht unbedingt bei allen Erkrankten auf.
„Einfach gesund!“ hat Annerose K. auf ihrem Leidensweg begleitet und zeigt, wie Borreliose richtig behandelt werden kann. Die Sendung klärt außerdem, was Frühsommer-Meningoenzephalitis (FSME) ist, und wo es Risikogebiete in Hessen gibt. Wer sollte sich impfen lassen, und wann bezahlt dies die Krankenkasse?
Außerdem:

  • Eine Studie belegt: Ein Notfallmedikament zur Kreislaufstabilisierung schadet eher, als dass es hilft.
  • Wie wird Tinnitus gut therapiert?
  • Wann ist ein Hörgerät notwendig?
  • Wie reinigt man die Ohren richtig?

Fragen zu diesen Themen werden von den Experten im Studio beantwortet.
Zitat: http://programm.das-erste.de